Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

 

      Die Grubenwehr - BTS    
 
Die Grubenwehr der Betriebsabteilung Technischer Sonderdienst, kurz BTS oder TS genannt, entstand aus der ehemaligen Berufsfeuerwehr und Berufsgrubenwehr Rheinelbe, die schon am 02.01.1906 gegründet wurde.
Beim Grubenunglück im französischen Courrières war dieser Vorgänger, wie auch heute noch nachzulesen, erstmalig in einem internationalen Einsatz tätig.
 
 
 
 
 
 
Feuerwehr Rheinelbe um 1900
 
 
  
 
Rettungsmannschaft bei der Ankunft in  Courrières 1906
 
 
 
Rettungsfahrzeug der Grubenwehr
 
  
 
Grubenwehrtrupp beim Anlegen der Atemschutzgeräte
 
 
 
Rettungsmannschaft Rheinelbe 1921 
 
 
 
 
Verletztentransport
 
 
 
 
Grubenwehr nach der Ausfahrt auf Consol
 
  
 
Die Festreden zum Jubiläum ( als PDF Datei ) 
 
Zur Verfügung gestellt von Hans Köster
 
 
 
 
1977 Großbrand auf Schlägel & Eisen, im Hintergrund die Schächte 3, 4 und 7
 
 
 
Seigere Wetterabdichtung in einem Blindschacht
 
 
 
Wetterabdichtung durch Spritzbeton in einer Grundstrecke 
 
 
 
Wetterabdichtung durch Spritzbeton in einer Kopfstrecke
 
 
 
 
Inertisierungsanlagen auf dem Bergwerk Schlägel & Eisen
 
 
 
 
1996 Großbrand auf Hugo
 
 

 

Nach oben

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.